Führerscheinfinanzierung

Leider ist es oftmals so, dass das Geld für die Führerschein nicht, oder nur teilweise vorhanden ist. Der Traum vom Führerschein ist jedoch allgegenwärtig, und in vielen Fällen ist der “Lappen” auch unverzichtbar, wenn man beispielsweise beruflich darauf angewiesen ist.
Oder aber die begonnene Ausbildung verzögert sich wegen chronischem Geldmangel.

Dafür gibt es eine Lösung. Die Führerscheinfinanzierung.

Wir arbeiten mit der FinanzFair zusammen, Mit der eine Führerscheinfinanzierung völlig unkompliziert ist.

Diese bietet unter anderen viele Vorteile für Dich.

  • Du schonst Deine Finanzen für ein Auto oder mehr
  • Die Antragstellung ist völlig unkompliziert
  • Zinsen fallen nur auf die tatsächliche Inanspruchnahme an
  • Du kannst ganz oder teilweise vorzeitig zurückzahlen
  • Die Finanzierung ist auch nach begonnener Ausbildung noch möglich
  • Du kannst den Führerschein auch nur zum Teil finanzieren
  • Du brauchst keine besonderen Sicherheiten
  • Somit kannst Du Dich voll auf die Ausbildung konzentrieren

So funktioniert´s:

  • den Antrag über eine Führerscheinfinanzierung erhälst Du in der Fahrschule 
  • den Antrag kannst Du in der Fahrschule oder zu Hause ausfüllen
  • der Antrag wird dann von der Fahrschule per Fax an die FinanzFair geschickt 
  • der Antrag wird in wenigen Tagen bearbeitet
  • die Fahrschule erhält die Kreditunterlagen und vereinbart mit Dir einen Termin zur Unterschrift
  • der unterschriebene Vertrag wird an das FinanzFair-Team zurückgeschickt
  • nach Endprüfung deiner Vertragsunterlagen wird die erste Auszahlung direkt an die Fahrschule vorgenommen 
  • nun kann Deine Ausbildung beginnen

 

Du kannst aber auch ohne die Fahrschule eine Finanzierungsanfrage stellen:

Um eine Anfrage zu starten, klicke hier:

 

Für weitere Informationen schaue einfach in den Flyer